Noémi Kiss

Europa Pocket – Dürre Engel

Roman
Aus dem Ungarischen von Eva Zador
296 Seiten
broschiert
12 x 19 cm

Erscheint im Mai 2022


12,00 € (D) / 12,40 € (A) inkl. MwSt.
ISBN 978-3-95890-419-4

Was bringt eine Frau dazu, zur Mörderin zu werden?
 
Eine Kleinstadt in Ungarn in den 1980er­Jahren. Lívia wartet auf ihren Prozess – sie hat ihren Ehemann Öcsi erstochen. Doch wie konnte es so weit kommen? An welchem Punkt geriet ihr Leben so aus der Bahn, dass sie zu dieser Tat fähig war? Ihre Erinnerungen sind wie Glasscherben, der verzweifelte Versuch, Bruchstücke ihrer Vergangenheit zu sammeln und zu retten. In Rückblenden erzählt sie von ihrem Leben mit Öcsi, von seiner Eifersucht, dem Trauma ihrer Kinderlosigkeit – und von verbaler und körperlicher Gewalt.
 
• Gesellschaftskritischer Roman über das Ungarn der 1980er­ und 1990er­Jahre
• Noémi Kiss erzählt in lyrischer und zugleich direkter Sprache von alltäglichen Tragödien, die in Ungarn bis heute als Tabus gelten