Christine Johnson

Der Kuss des Katharers

384 Seiten, Paperback, 13,5 × 21,5 cm


16,99 € (D) / 17,50 € (A)
ISBN 978-3-95890-026-4

Liebe überwindet Zeit und Raum

Leselust par excellence: Moderne Liebesgeschichte raffiniert verbunden mit einem spannenden historischen Thriller.
Nach dem Tod ihres Mannes zieht es die Historikerin Lia Carrer aus ihrem hektischen Leben in Seattle zurück in ihr Heimatstädtchen im idyllischen Südwesten Frankreichs. Dort hofft sie, zur Ruhe zu kommen und sich ein neues Leben aufzubauen. Während sie sich in ihre Forschungsarbeiten über die sagenumwobenen Katharer vertieft, um sich von dem Verlust ihres Mannes abzulenken, begegnet sie dem geheimnisvollen Raoul. Obwohl sie sich mehr und mehr zu ihm hingezogen fühlt, scheint er zugleich einer anderen Zeit entsprungen zu sein. Während sie sich ineinander verlieben, erkennen Lia und Raoul, dass die Geschichte der Katharer sie in Vergangenheit und Gegenwart vereint. Über Raoul kommt Lia in Berührung mit einem Kriminalfall des 12. Jahrhunderts, welcher die Geschichte Frankreichs für immer veränderte: die Ermordung eines päpstlichen Abgesandten, die zum Kreuzzug gegen die Katharer und damit zur Auslöschung einer uralten Religion geführt hat. Mystischer Roman über eine ewige Liebe und einen historischen Mordfall.