Business Insider

Treffen mit Putin, Erdoğan und Merkel: Psychologin erklärt, was wir beim G20-Gipfel über Trump lernen können

„Macht verdirbt den Charakter und hat ein Suchtpotential wie Sex oder Drogen", so Wardetzki. „Narzissmus führt dazu, dass man mehr Macht erlangt, aber aus Machtpositionen können sich auch narzisstische Tendenzen entwickeln und vor allem verstärken."

Den Beitrag können Sie hier lesen.