Federica de Cesco

Europa Pocket – Die neunte Sonne

384 Seiten
broschiert
12 × 19 cm

1. Auflage, 2021
14,00 € (D) / 14,40 € (A) inkl. MwSt.
ISBN 978-3-95890-415-6

Zwischen Würde und Gewalt, Schuld und Vergebung

 

1914 meldet sich Alexander von Gersdorff bei Kriegsausbruch freiwillig und wird mit seinem Regiment nach China geschickt. Das Töten und die Gewalt bringen Alexander bald an den Rand des Wahnsinns. Erst die Begegnung mit dem Nachkommen eines Samurai in dem japanischen Gefangenenlager Bando und eine Aufführung von Beethovens Neunter Sinfonie geben seinem Leben eine neue Wendung. Meisterhaft und berührend schildert das Buch die Kraft der Musik und den nie endenden Wunsch des Menschen nach Freiheit.

 

• Der bildgewaltige Roman der Bestsellerautorin über den Weg aus Schuld und Verstrickung hin zu einem mündigen Dasein

• Passend zum 2021 stattfindenden Jubiläum 160 Jahre deutsch-japanische Beziehungen