Pressestimmen | Un-Su Kim: Die Plotter

"Skandinavische Thriller kennt jeder. Aber koreanische? Kim Un Su porträtiert in seinem genialen Roman eine Welt, in der das Morden nur nach den Gesetzen des Markts funktioniert."
Spiegel Online | 14.12.2019 | www.spiegel.de 
 
"Durchgeknallt: Korea im Zerrspiegel, visiert durch seine Killer."
FAS Krimibestenliste | 06.01.2019 | www.faz.net

"Der Koreaner Un-su Kim wird als neuer Mankell gehandelt. Dabei ist er viel besser."
FAZ | 07.01.2019 
 
"Autor Un-Su Kim erzählt in „Die Plotter" die Geschichte eines Auftragsmörders, der nachzudenken beginnt. Das liest sich fesselnd und poetisch zugleich."
 
"Un-Su Kim ist ein Buch gelungen, das die Leser in ein weitgehend unbekanntes Land führt. Auffallend sind sein ausdrucksstarker Schreibstil und die überzeugenden Charaktere."
 
""Die Plotter" paart gelungen brutale Gewalt mit Humor,  ohne in Zitate zu verfallen, und variiert bekannte Muster originell. Ein einnehmend gestaltetes Buch und rasantes Lesevergnügen."
Bücher Magazin|Februar 2019 | S. 72
 
"Ein faszinierendes Leseerlebnis,das alles zugleich ist: traumhaftund realistisch, hart und aufwühlend."
 
"Un-su Kim beschreibt eindrücklich das gefühlsmässige Erwachen eines Auftragskillers, der als Findelkind von Old Raccoon aufgenommen, aufgezogen und "ausgebildet" wurde."
orell.füssli | Nr. 1/2019, S. 30
 
"Es ist ein Thriller der Extraklasse, den der südkoreanische Autor Un-Su Kim hier vorlegt."