Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Buchpräsentation

Veranstaltungen Listen Navigation

März 2017

Buchpräsentation mit Joachim Süss

25.03.2017 @ 11:30 - 12:00
Buchmesse Leipzig, Forum Sachbuch Halle 5 C200,
Messe-Allee 1
Leipzig, 04356
+ Google Karte

In seinem aktuellen Buch zeichnet die Stimme der deutschen Kriegsenkel-Bewegung Joachim Süss das faszinierende Portrait einer Generation, die ihre historische Aufgabe gefunden hat: Leise aber beharrlich tragen die Kriegsenkel ihren Wunsch nach Frieden und Stabilität, Aussöhnung und Verständigung immer wieder in das Bewusstsein unserer Gesellschaft. Egal ob im Privaten oder auf der großen politischen Bühne: Indem sie entschlossen für ihre Werte und Ziele eintreten, sind sie es, die unser Land Schritt für Schritt verändern und menschlicher gestalten. In Zeiten des…

Erfahren Sie mehr »

Buchpräsentation mit Bernd Wollschläger

25.03.2017 @ 12:00 - 12:30
Leipziger Buchmesse, Halle 5 Stand H309,
Messe-Allee 1
Leipzig, 04356
+ Google Karte

Bernd Wollschlaeger ist der Sohn von Major Artur Wollschlaeger, einem hochdekorierten Wehrmachtsoffizier, überzeugten Nationalsozialisten und Holocaustleugner, der auch nach dem Krieg an seinen Überzeugungen festhielt. Der kleine Bernd wohnt mit seinen Eltern im selben Haus wie die Witwe des Hitler-Attentäters Stauffenberg, den sein Vater nur als »Verräter« bezeichnet. Sie erzählt ihm völlig andere Dinge über den Krieg und die Herrschaft der Nationalsozialisten, und er beginnt, immer mehr an den Darstellungen seines Vaters zu zweifeln. Als er sich nach einem Besuch…

Erfahren Sie mehr »

Buchpräsentation mit Bernd Wollschläger

25.03.2017 @ 18:00 - 19:00
Stadtbibliothek Leipzig,
Wilhelm-Leuschner-Platz 10
Leipzig, 04107 Deutschland
+ Google Karte

Bernd Wollschlaeger ist der Sohn von Major Artur Wollschlaeger, einem hochdekorierten Wehrmachtsoffizier, überzeugten Nationalsozialisten und Holocaustleugner, der auch nach dem Krieg an seinen Überzeugungen festhielt. Der kleine Bernd wohnt mit seinen Eltern im selben Haus wie die Witwe des Hitler-Attentäters Stauffenberg, den sein Vater nur als »Verräter« bezeichnet. Sie erzählt ihm völlig andere Dinge über den Krieg und die Herrschaft der Nationalsozialisten, und er beginnt, immer mehr an den Darstellungen seines Vaters zu zweifeln. Als er sich nach einem Besuch…

Erfahren Sie mehr »
April 2017

Brunhilde Pomsel: Ein deutsches Leben. Lesung, Gespräch, Filmausschnitte, Diskussion

04.04.2017 @ 20:00 - 22:00
Grüner Salon/ Volksbühne Berlin,
Rosa-Luxemburg-Platz 2
Berlin, 10178
+ Google Karte

Brunhilde Pomsel: Ein deutsches Leben. Lesung, Gespräch, Filmausschnitte, Diskussion Was lehrt uns die Geschichte von Goebbels’ Sekretärin für die Gegenwart ? In dem Dokumentarfilm »Ein deutsches Leben« von Blackbox Film erzählt die im Alter von 106 Jahren am 27.1.2017 verstorbene Brunhilde Pomsel, die letzte Sekretärin von Joseph Goebbels, über die Zeit des Nationalsozialismus’ und ihre Arbeit im Propagandaministerium. Der Politikwissenschaftler Thore D. Hansen übernimmt im gleichbetitelten Buch – erschienen im Europa Verlag - die politische Einordnung dieser Ausführungen und lotet…

Erfahren Sie mehr »
€5 - €7

Buchpräsentation mit Ingrid Meyer-Legrand

11.04.2017 @ 20:00 - 22:00
Literatursalon im Kant Kino,
Kantstr. 54
Berlin, 10627 Deutschland
+ Google Karte

Ingrid Meyer-Legrand stellt am Dienstag, 11.4.2017, um 20.00 Uhr in der Reihe Literatursalon im Kantkino ihr Buch Die Kraft der Kriegsenkel,  erschienen im Europa Verlag 2016, vor. Die Reihe wird von Johan de Blank in Zusammenarbeit mit dem Kantkino (West-Berlin) organisiert und von den jeweiligen Verlagen der Autoren unterstützt. Eintritt € 7, erm. € 5

Erfahren Sie mehr »
Mai 2017

Buchpräsentation mit Armgard Seegers-Karasek

15.05.2017 @ 20:00 - 21:00
Carl-Schurz-Haus/Deutsch-Amerikanisches-Institut Freiburg e.V.,
Eisenbahnstr. 58-62
Freiburg im Breisgau, 79098
+ Google Karte

Armgard Seegers-Karasek stellt vor: Hellmuth Karasek, Nach dem Krieg

Erfahren Sie mehr »

Präsentation des Buches “Liebe und Tod in Leipzig”

18.05.2017 @ 19:00 - 20:00
Stadtbibliothek Leipzig,
Wilhelm-Leuschner-Platz 10
Leipzig, 04107 Deutschland
+ Google Karte

Harry Gmür: Liebe und Tod in Leipzig Präsentation des Buches durch den Sohn des Autors und den Herausgeber des Buches Mario Gmür (Autor, Psychiater, Psychotherapeut und Psychoanalytiker) Moderation: Michael Hametner, Journalist Ort: Stadtbibliothek Leipzig Presse- und ÖA Wilhelm-Leuschner-Platz 10/11 04107 Leipzig Zeit: 19 Uhr am 18. Mai 2017

Erfahren Sie mehr »
Juni 2017

Lesung mit Ingrid Meyer-Legrand

07.06.2017 @ 19:30 - 20:30
Buchhandlung stories,
Straßenbahnring 17
Hamburg,
+ Google Karte

Am 7.6.2017, 19.30 Uhr, stellt Ingrid Meyer-Legrand in Hamburg ihr Buch DIE KRAFT DER KRIEGSENKEL vor. Buchhandlung stories! im Falkenriedquartier (Straßenbahnring 17), Hamburg Eintritt: 5,- € (Mit stories! Card ist der Eintritt frei. ) Anmeldung bitte an: anmeldungen@stories-hamburg.de

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen
EUROPAVERLAG