Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

März 2018

Vortrag/Diskussion: Zana Ramadani stellt am 07.03.2018 in der VHS Taufkirchen ihr Buch “Die verschleierte Gefahr. Die Macht der muslimischen Mütter und der Toleranzwahn der Deutschen” vor.

07.03.2018 @ 19:30 - 21:30
VHS Taufkirchen,
Ahornring 121
Taufkirchen, 82024 Deutschland
+ Google Karte

Vortrag/Diskussion: Zana Ramadani stellt ihr Buch "Die verschleierte Gefahr. Die Macht der muslimischen Mütter und der Toleranzwahn der Deutschen" vor. Ort: VHS Taufkirchen, Ahornring 121, 82024 Taufkirchen, Zeit: 07.03.2018, 19:30 Uhr Weitere Informationen unter: www.vhs-taufkirchen.de Veranstalter VHS Taufkirchen e.V., (Anschrift s.o) / Tel. 089-61451413

Erfahren Sie mehr »

Lesung mit Alexandra Cavelius “Ich bleibe eine Tochter des Lichts”

08.03.2018 @ 19:00 - 21:00
Gemeindesaal der evangelisch lutherischen Kirche Kaufering,
Dr. Gerbl Straße
Kaufering, 86916 Deutschland
+ Google Karte

Lesung mit Alexandra Cavelius aus "Ich bleib eine Tochter des Lichts. Meine Flucht aus den Fängen der IS-Terroristen". Ort: Gemeindesaal der evangelisch lutherischen Kirche Kaufering, Eingang: Dr. Gerbl Straße, 86916 Kaufering Zeit: 08.03.2018 (Internationaler Frauentag 2018), 19:00 Uhr

Erfahren Sie mehr »

Vortrag/Diskussion: Zana Ramadani stellt am 08.03.2018 im Stephanshof Bamberg ihr Buch “Die verschleierte Gefahr. Die Macht der muslimischen Mütter und der Toleranzwahn der Deutschen” vor.

08.03.2018 @ 19:30 - 21:30

Vortrag/Diskussion: Zana Ramadani stellt ihr Buch "Die verschleierte Gefahr. Die Macht der muslimischen Mütter und der Toleranzwahn der Deutschen" vor. Ort: Stephanshof Bamberg, Stephansplatz 5, 96049 Bamberg Zeit: 08.03.2018, 19:30 Uhr Veranstalter: VHS Bamberg, Kaimsgasse 31, 96052 Bamberg/ Tel. 0951-85766 Weitere Informationen: www.vhs-bamberg-land.de

Erfahren Sie mehr »

Buchpräsentation mit Wolfgang Niess: “Die Revolution von 1918/19”

12.03.2018 @ 20:00 - 22:00
EinsteinHaus, Club Orange,
Kornhausplatz 5
Ulm, 89073 Deutschland
+ Google Karte

Buchpräsentation in Ulm Der Autor Wolfgang Niess im Gespräch mit Dagmar Engels (Direktorin VHS Ulm). Ort: EinsteinHaus, Club Orange, Kornhausplatz 5, 89073 Ulm Zeit: Montag, 12.03.2018, 20:00 Uhr Telefon: 0731 1530 22 Veranstalter: Ulmer Volkshochschule

Erfahren Sie mehr »

Maurice Philip Remy zu seinem Buch “Der Fall Gurlitt: Die wahre Geschichte über Deutschlands größten Kunstskandal” in Weimar

13.03.2018 @ 18:30 - 20:30
Dorint Hotel am Goethepark,
Beethovenplatz 1-2
Weimar, 99423
+ Google Karte

Ort: Dorint Hotel am Goethepark, Weimar Zeit: 13.03.2018, 18:30 Uhr Geschlossene Veranstaltung

Erfahren Sie mehr »

Leipziger Buchmesse: Buchpräsentation “Lehrer über dem Limit” (Leipziger Innenstadt)

14.03.2018 @ 16:00 - 17:30

Ingrid Freimuth stellt ihr Buch "Lehrer über dem Limit. Warum die Integration scheitert" vor: Ort: Universität Leipzig, Erziehungswissenschaftliche Fakultät, Marschnerstr. 31, Haus 3, Raum 028, 04109 Leipzig Zeit: Mi., 14.03.2018, 16:00–17:30 Uhr Moderation: Christian Strasser (Europa Verlag)

Erfahren Sie mehr »

Leipziger Buchmesse: Buchpräsentation “Die Revolution von 1918/19” auf dem “Blauen Sofa”

15.03.2018 @ 10:00 - 10:30
Leipziger Buchmesse, DLR Blaues Sofa, Glashalle, ZDF-Stand,
Messe-Allee 1
Leipzig, 04356 Deutschland
+ Google Karte

Der Autor Wolfgang Niess präsentiert sein Buch "Die Revolution von 1918/19. Der wahre Beginn unserer Demokratie" im Gespräch mit Marie Sagenschneider auf dem "Blauen Sofa" (ZDF): Ort: Leipziger Buchmesse, DLR Blaues Sofa, Glashalle, ZDF-Stand Zeit: 15.03.2018, 10:00–10:30 Uhr  

Erfahren Sie mehr »

Leipziger Buchmesse: Autorenstunde am Messestand mit Ingrid Freimuth

15.03.2018 @ 11:00 - 12:00

Autorenstunde am Messestand der Leipziger Buchmesse mit Ingrid Freimuth, Autorin des Buches “Lehrer über dem Limit. Warum die Integration scheitert“: Do. 15.03. | 11.00 – 12.00 Uhr  | Halle 5 | Stand K 206

Erfahren Sie mehr »

Leipziger Buchmesse: Gespräch über “Emmanuel Macron”

15.03.2018 @ 13:15 - 13:45
Leipziger Buchmesse, FAZ-Stand, Halle 4, Stand D 101,
Messe-Allee 1
Leipzig, 04356 Deutschland
+ Google Karte

Die Autorin Michaela Wiegel spricht auf der Leipziger Buchmesse 2018 mit R. Vollmann (FAZ) über die Biographie "Emmanuel Macron". Ort: FAZ-Stand, Halle 4, Stand D 101 Zeit: Do., 15.03.2018, 13:15–13:45 Uhr

Erfahren Sie mehr »

Leipziger Buchmesse: Buchpräsentation “Wofür es lohnte, das Leben zu wagen”

15.03.2018 @ 15:30 - 16:00
Leipziger Buchmesse | Leseinsel | Halle 3 | Stand H 504,
Messe-Allee 1
Leipzig, 04356 Deutschland
+ Google Karte

Veranstaltung auf der Messe Do., 15.03. | 15.30 – 16.00 Uhr | Buchpräsentation Leseinsel | Halle 3 | Stand H 504 Christian Hardinghaus präsentiert im Rahmen der Leipziger Buchmesse 2018 das Buch "Wofür es lohnte, das Leben zu wagen". Christian Hardinghaus | Hans Machemer (Hrsg.) Wofür es lohnte, das Leben zu wagen Briefe, Fotos und Dokumente eines Truppenarztes von der Ostfront 1941/42

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen
EUROPAVERLAG