Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2018

Maurice Philip Remy stellt sein Buch “Der Fall Gurlitt. Die wahre Geschichte über Deutschlands größten Kunstskandal“ vor

16.01.2018 @ 19:00 - 21:00
Mediothek Krefeld,
Theaterplatz 2
Krefeld, 47798 Deutschland
+ Google Karte

Maurice Philip Remy stellt sein Buch: "Der Fall Gurlitt. Die wahre Geschichte über Deutschlands größten Kunstskandal“ vor. Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2, 47798 Krefeld Zeit: Dienstag, 16.01.2018, 19:00 Uhr Kooperation: Der andere Buchladen, Krefelder Kunstverein, Literatur in Krefeld

Erfahren Sie mehr »

Am 17.01.2018 stellt Maurice Philip Remy sein Buch “Der Fall Gurlitt” in Köln vor.

17.01.2018 @ 18:30 - 20:30
Plenarsaal des Oberlandesgerichts Köln,
Reichenspergerplatz 1
Köln, 50670
+ Google Karte

Ort: Plenarsaal des Oberlandesgerichts Köln, Reichenspergerplatz 1, 50670 Köln Zeit: 17.01.2018, 18:30 Uhr Eine Veranstaltung der juristischen Gesellschaft, Köln.  Die Veranstaltung ist öffentlich. Gäste sind immer und ohne Voranmeldung willkommen.

Erfahren Sie mehr »

Buchpräsentation „Der Fall Gurlitt“

23.01.2018 @ 18:15 - 20:15
Museum Dorotheergasse,
Dorotheergasse 11
Wien, 1010
+ Google Karte

Maurice Philip Remy: "Der Fall Gurlitt" Ort: Museum Dorotheergasse, Dorotheergasse 11, 1010 Wien, Österreich Die Veranstaltung findet im Atrium (Erdgeschoss) statt. Zeit: Dienstag, 23.01.2018, Einlass 18:15 Uhr Um Anmeldung wird gebeten: Tel.: +43 1 535 04 31-110 oder E-Mail: events@jmw.at. Eintritt frei

Erfahren Sie mehr »
€11

Ingrid Meyer-Legrand liest aus “Die Kraft der Kriegsenkel”

26.01.2018 @ 20:00 - 22:00
Vielseitig Buchhandlung & Buchberatung,
Große Str. 13
Verden (Aller), 27283 Deutschland
+ Google Karte

Ort: Vielseitig Buchhandlung & Buchberatung, Große Straße 13, 27283 Verden Zeit: 26.01.2018, 20:00–22:00 Uhr Preis: 11 € Vorverkauf: 04231-6774919 oder kontakt@vielseitig-verden.de

Erfahren Sie mehr »

Anne Siegel stellt ihre Bücher “Señora Gerta” und “Nordbräute” vor.

28.01.2018 @ 11:30 - 13:30
Brencher Buchhandlung Wilhelmshöhe,
Wilhelmshöher Allee 273
Kassel, 34131
+ Google Karte

Anne Siegel stellt in der Brencher Buchhandlung Wilhelmshöhe während einer Lese-Matinee ihre Bücher "Señora Gerta" und "Nordbräute" vor. Ort: Brencher Buchhandlung Wilhelmshöhe, Wilhelmshöher Allee 273, 34131 Kassel Zeit: 28.01.2018, 11:30 Uhr Anmeldung möglich unter: 0561 35643 oder: info@buchhandlung-wilhelmshoehe.de    

Erfahren Sie mehr »

Buchpräsentation mit Wolfgang Niess: “Die Revolution von 1918/19”

31.01.2018 @ 20:00 - 22:00
Theater am Ring,
Romäusring 1
Villingen-Schwenningen, 78050 Deutschland
+ Google Karte

Ort: Theater am Ring, Kleiner Saal, Romäusring 1, 78050 Villingen-Schwenningen Zeit: Mittwoch, 31.01.2018, 20:00 Uhr (Einlass: 19:30 Uhr) Eintrittspreis: 12 € (ermäßigt für Schüler, Studenten: 10 €) Eintrittskarten sind im Vorverkauf unter der Hotline 07721/82-2525 erhältlich. Veranstalter: Kulturamt Villingen Dauer: ca. 2 Stunden Vortrag und Diskussion

Erfahren Sie mehr »
Februar 2018

Marianne Zückler stellt ihr Buch “Osteuropaexpress” vor

15.02.2018 @ 19:00 - 21:00
Unbenannter Veranstaltungsort,
Choriner Str. 10
Berlin, 10119
+ Google Karte

Marianne Zückler stellt ihr Buch "Osteuropaexpress" – gemeinsam mit Carsten Schmidt (Lektor) – vor. Ort: Choriner Str. 10, 10119 Berlin Zeit: 15.02.2018, 19:00 Uhr Telefon: 030 - 280 61 85 Mail: kontakt@frauenkreise-berlin.de Veranstalter: Berliner Frauen Netzwerk, Arbeitskreis Pankower Frauenprojekte Eintritt frei.

Erfahren Sie mehr »

Filmgespräch: Mut zum Leben. Die Botschaft der Überlebenden von Auschwitz

19.02.2018 @ 19:00 - 21:00
Hospizverein Bamberg,
Lobenhofferstraße 10
Bamberg, 96049 Deutschland
+ Google Karte

Ein Film und Gesprächsabend mit Christa Spannbauer. Der Film zeigt vier außergewöhnliche Menschen von beeindruckendem Lebensmut, unzerstörter Hoffnung und tiefem Mitgefühl. Ort: Hospizverein Bamberg e.V., Lobenhofferstraße 10, 96049 Bamberg Zeit: Montag, 19.02.2018, 19:00 Uhr Eintritt frei Anmeldung bis 09.02.2018 Veranstalter: Hospiz-Akademie Bamberg Weitere Informationen finden Sie hier.  

Erfahren Sie mehr »
März 2018

Vortrag/Diskussion: Zana Ramadani stellt am 07.03.2018 in der VHS Taufkirchen ihr Buch “Die verschleierte Gefahr. Die Macht der muslimischen Mütter und der Toleranzwahn der Deutschen” vor.

07.03.2018 @ 19:30 - 21:30
VHS Taufkirchen,
Ahornring 121
Taufkirchen, 82024 Deutschland
+ Google Karte

Vortrag/Diskussion: Zana Ramadani stellt ihr Buch "Die verschleierte Gefahr. Die Macht der muslimischen Mütter und der Toleranzwahn der Deutschen" vor. Ort: VHS Taufkirchen, Ahornring 121, 82024 Taufkirchen, Zeit: 07.03.2018, 19:30 Uhr Weitere Informationen unter: www.vhs-taufkirchen.de Veranstalter VHS Taufkirchen e.V., (Anschrift s.o) / Tel. 089-61451413

Erfahren Sie mehr »

Vortrag/Diskussion: Zana Ramadani stellt am 08.03.2018 im Stephanshof Bamberg ihr Buch “Die verschleierte Gefahr. Die Macht der muslimischen Mütter und der Toleranzwahn der Deutschen” vor.

08.03.2018 @ 19:30 - 21:30

Vortrag/Diskussion: Zana Ramadani stellt ihr Buch "Die verschleierte Gefahr. Die Macht der muslimischen Mütter und der Toleranzwahn der Deutschen" vor. Ort: Stephanshof Bamberg, Stephansplatz 5, 96049 Bamberg Zeit: 08.03.2018, 19:30 Uhr Veranstalter: VHS Bamberg, Kaimsgasse 31, 96052 Bamberg/ Tel. 0951-85766 Weitere Informationen: www.vhs-bamberg-land.de

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen
EUROPAVERLAG