Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung und Gespräch: “Mein Kampf gegen Rechts”

11.05.2016 @ 20:00

Buchvorstellung und Diskussion in Kooperation mit Gesicht Zeigen! e.V.:
Mit

Hernan de Caro, Sophia Oppermann, José Paca und Christoph Schlegel.

Die Antwort auf Hitlers »Neuauflage«

Am 31. Dezember 2015 ist der Urheberrechtsschutz für Hitlers Hetzschrift Mein Kampf erloschen. Das Buch, das den Ausgangspunkt für den Rassismus unserer Tage in sich trägt, darf wieder verlegt werden. Zu einem Zeitpunkt, der gefährlich ist: Pegida boomt, Flüchtlingsheime brennen und Terroranschläge werden von rechten Parteien genutzt, um Vorurteile und Hass zu schüren. Mein Kampf – gegen Rechts hält der Neuauflage von Hitlers Hetzschrift elf starke Menschen entgegen. Menschen, die mit rechtem Gedankengut und rechter Gewalt zu kämpfen haben, und Menschen, die dagegen aufstehen. Ihre Berichte berühren,inspirieren und ermutigen dazu, selbst mitzukämpfen – gegen die drohende rechte Schieflage unserer Gesellschaft.

Anmeldung erbeten: kurt(at)buchhandlung-tucholsky(dot)de

Eintritt: € 5.-/erm. 3.- (50% an Gesicht zeigen! e.V.)

Details

Datum:
11.05.2016
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Tucholsky Buchhandlung
Tucholsky Str. 7
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://www.buchhandlung-tucholsky.de/
EUROPAVERLAG