Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lesung mit Zana Ramadani

16.03.2017 @ 19:30 - 21:00

„Der Islam gehört nicht zu Deutschland“, sagt Zana Ramadani. „Muslime gehören zu Deutschland – aber nur, wenn sie sich dieser Gesellschaft anpassen.“ Doch das kann nicht gelingen, solange die überkommenen Regeln einer vormodernen Religion auf die heutige westliche Welt angewendet werden und muslimische Mütter frauenfeindliche Werte an ihre Söhne und Töchter weitergeben. Ramadanis Forderung: „Wir sollten in Deutschland weniger über Islamkritik debattieren und mehr über die negativen Ausprägungen dieser Religion, einschließlich des Terrorismus.“

Am 16.3. liest Zana Ramadani aus ihrem Buch “Die verschleierte Gefahr”. Begrüßung/Einleitung : Dr. Wilfried Karl, URANIA

 

Details

Datum:
16.03.2017
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

URANIA Berlin e.V.
An der Urania 17
Berlin, 10178
+ Google Karte
EUROPAVERLAG