Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Brunhilde Pomsel: Ein deutsches Leben. Lesung, Gespräch, Filmausschnitte, Diskussion

04.04.2017 @ 20:00 - 22:00

Brunhilde Pomsel: Ein deutsches Leben.

Lesung, Gespräch, Filmausschnitte, Diskussion

Was lehrt uns die Geschichte von Goebbels’ Sekretärin für die Gegenwart ?

In dem Dokumentarfilm »Ein deutsches Leben« von Blackbox Film erzählt die im Alter von 106 Jahren am 27.1.2017 verstorbene Brunhilde Pomsel, die letzte Sekretärin von Joseph Goebbels, über die Zeit des Nationalsozialismus’ und ihre Arbeit im Propagandaministerium. Der Politikwissenschaftler Thore D. Hansen übernimmt im gleichbetitelten Buch – erschienen im Europa Verlag – die politische Einordnung dieser Ausführungen und lotet vor dem Hintergrund gegenwärtig wachsenden Populismus’ und zunehmender Verbreitung rechten Gedankengutes Parallelen zwischen damals und heute aus: „Nichts haben wir gewusst“, sagt Pomsel, und Hansen fragt: „Haben wir nichts gelernt?“

Mitwirkende:
Thore D. Hansen, Autor; Christian Krönes: Regisseur; Uwe-Karsten Heye, Journalist und Vorsitzender des Vereins GesichtZeigen!, Joachim Scholl, Moderator (DLR); Jacqueline Roussety, Schauspielerin/ Sprecherin; Erich Wittenberg, Sprecher

Details

Datum:
04.04.2017
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstaltungsort

Grüner Salon/ Volksbühne Berlin
Rosa-Luxemburg-Platz 2
Berlin, 10178
+ Google Karte
Webseite:
http://www.gruener-salon.de/veranstaltung/10/03/2015/thore-d-hansen-brunhilde-pomsel-ein-deutsches-leben/
EUROPAVERLAG