Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Buchpräsentation mit Bernd Wollschläger

25.03.2017 @ 12:00 - 12:30

Bernd Wollschlaeger ist der Sohn von Major Artur Wollschlaeger, einem hochdekorierten Wehrmachtsoffizier, überzeugten Nationalsozialisten und Holocaustleugner, der auch nach dem Krieg an seinen Überzeugungen festhielt. Der kleine Bernd wohnt mit seinen Eltern im selben Haus wie die Witwe des Hitler-Attentäters Stauffenberg, den sein Vater nur als »Verräter« bezeichnet. Sie erzählt ihm völlig andere Dinge über den Krieg und die Herrschaft der Nationalsozialisten, und er beginnt, immer mehr an den Darstellungen seines Vaters zu zweifeln. Als er sich nach einem Besuch in Israel entschließt, zum Judentum zu konvertieren, kommt es zum vollständigen Bruch mit seinem Vater, der kurze Zeit nach der Auswanderung seines Sohnes nach Israel stirbt. An seinem Grab beschließt Bernd Wollschlaeger, die Beziehung zu seinem Vater aufzuarbeiten und seine Familiengeschichte für seine Kinder aufzuschreiben.

Buchpräsentation im Forum DIE UNABHÄNGIGEN (Kurt-Wolff-Stiftung), Halle 5 Stand H309

Details

Datum:
25.03.2017
Zeit:
12:00 - 12:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Leipziger Buchmesse, Halle 5 Stand H309
Messe-Allee 1
Leipzig, 04356
+ Google Karte
EUROPAVERLAG