Hansen_Quantum_Dawn_72

Quantum Dawn

Thriller

16,99 €
Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

Klappenbroschur, 464 Seiten, Format 13,5 x 21,5 cm

Art.-Nr.: 978-3-944305-79-0, WG 1121 Kategorie: auch als ebook erhältlich
Preis: 16,99 € (D) / 17,50 € (A) / 24,50 CHF
Autor: Thore D. Hansen
Verlag: Europa Verlag

EIN THRILLER, DER UNS DEN ATEM NIMMT. DENN ER KANN MORGEN SCHON REALITÄT SEIN.

Ein Mord in der Finanzwelt sorgt für Unruhe in den geheimen Zirkeln des Geldsystems. Die Scotland-Yard-Polizistin Rebecca Winter entdeckt, dass ein geheimer Algorithmus die Ursache für eine einsetzende Mordserie ist: Den Börsen, durch ihre technische und globale Vernetzung angreifbar und manipulierbar wie nie zuvor, droht ein gigantischer Crash. Winter stößt auf einen Plan, der die uns bekannte Zivilisation bis ins tiefste Mark treffen wird.

Dass die großen Player wie die Deutsche Bank, Goldman Sachs & Co. die von ihnen entfesselten Kräfte der Finanzwelten schon lange nicht mehr kontrollieren können, ist mittlerweile jedem klar. Thore D. Hansens Thriller entwirft ein Schreckensszenario, das von Seite zu Seite beklemmender wird – weil das, was er erzählt, möglicherweise längst Wirklichkeit ist.

Der ungeklärte Tod eines Investmentbankers führt die Scotland-Yard-Polizistin Rebecca Winter zu dem BND-Agenten und Kryptologen Erik Feg. Er entschlüsselt einen Code, der die automatischen Handelssysteme an den Börsen weltweit manipulieren könnte. Winter und Feg geraten mitten in den Kampf einer unbekannten Gruppe von Herren, die sich in Brüssel und an den Schaltstellen europäischer Politik eingenistet haben, um einen geheimen Plan umzusetzen. Was zunächst nach kriminellen Machenschaften einiger skrupelloser Banker aussieht, entpuppt sich schnell als Abgrund eines globalen Kampfes um die Vorherrschaft des Geldes.

„Thore Hansens Wirtschaftskrimi ist auch deshalb so spannend, weil er sich beim Aufbau und Plot seiner Geschichte an der Realität orientiert – einschließlich einer Selbstmordserie unter Investmentbankern, die Anfang 2014 für Aufsehen sorgte.”
Bild

 „Hansen ist mit „Quantum Dawn” ein spannendes Buch gelungen.”  
Handelsblatt

 

 

Pressestimmen

der-buchleser.de | 30.06.2016

Rezension von Gerhard Zirkel

Zur Quelle

GABAL.de

Gesellschaft zur Förderung Angewandter Betriebswirtschaft und Aktivierender Lehr- und Lernmethoden in Hochschule und Praxis e.V.

Was zunächst nach kriminellen Machenschaften einiger skrupelloser Banker aussieht, entpuppt sich schnell als Abgrund eines globalen Kampfes um die Vorherrschaft des Geldes. Und wer steht auf welcher Seite, geht es ums Armaggedon unserer Gesellschaft – oder eher darum, genau dieses zu verhindern?

Zur Quelle

Rezension | 06.10.2015

“Der Tag, an dem das Geld verschwindet. Ein Thriller, dem man schon nach wenigen Seiten anmerkt, dass er kein fiktives Szenario beschreibt, sondern mehr als weniger versucht die Wirklichkeit der heutigen Finanzwelt genau zu beschreiben.”
Helmut Reinhardt

Zur Quelle

Online-Magazin COM-ON!

Juli 2015

“Was für ein Buch! Wenn es nach mir ginge, dann wäre dieser Thriller auf der Jahresbestliste unter den Top Five. Denkt man an Europa und dessen jüngste Vergangenheit mit derFinanzkrise und liest man das Buch, dann kann einem Angst und Bange um die Realität werden. Aber nur gut, dass Bücher so weit von der Realität entfernt sind! Oder etwa doch nicht? Wenn man die aktuellen Nachrichten rund um Griechenland betrachtet und einmal tiefer in das Thema einsteigt, wird man sehr schnell feststellen können, dass dieses Buch vielleicht eine Blaupause dessen ist, was tagtäglich gerade passiert. Aus diesem Grund ist dieses Buch ein absolutes Muss. Dass dann noch die gekonnte Fähigkeit des Autors hinzukommt, seine Leser derart an dieses Werk zu fesseln, gibt für mich den Ausschlag, dass „Quantum Dawn” eines der Besten in 2015 ist.” (PK)

Zur Quelle

buchlemmi.de

“Dieser Thriller hat für mich das Zeug eines Bestsellers und packenden Films der einem den Schlaf raubt.”
Buchlemmi | Peter Kuttig

Zur Quelle

Bild

Deutschlandradio Kultur | 16.04.2015

“Die Risiken sind zu hoch” – der Schriftsteller Thore D. Hansen im Gespräch mit Dieter Kassel

Eine Überwachung wie in den USA sei in Europa oder gar in Deutschland gar nicht möglich, heißt es. Wer mag dies glauben? Tatsächlich stellt sich zunehmend die Frage, wer uns vor unseren Überwachern schützen kann, meint der Buchautor Thore D. Hansen.

Zur Quelle

Bonner General-Anzeiger | 11.04.2015

“Gelesen und notiert.”

Zur Quelle

NDR Info | Buchtipp | 10.04.2015

“Anschaulich, aber nicht leichtfertig schildert er die Regeln und Mechanismen, nach denen der Finanzmarkt funktioniert. Vergessen Sie, was Sie über volkswirtschaftlichen Theorien im Schulunterricht gelernt haben! „Quantum Dawn” ist Aufklärung und super spannender Thriller in einem. Danach werden Sie Ihre Geldanlagen völlig neu überdenken.”

Zur Quelle

Stuttgarter Zeitung | 09.04.2015

“Unter Raubtieren. Thore D. Hansen hat einen neuen Thriller geschrieben: In „Quantum Dawn” geht es um die Frage, was geschieht, wenn ein wesentlicher Bestandteil der Finanzwelt, der so genannte Hochfrequenzhandel, außer Kontrolle gerät.”
von Lukas Jenker

Zur Quelle

BuchMarkt  I  April 2015

Der Verleger Christian Strasser über seine Entdeckung des Autors Thore D. Hansen

Zur Quelle

Presse am Sonntag  I  März 2015

“Räuber und Gendarm. In Thore D. Hansens Thriller jagt Scotland Yard skrupellose Banker und Hacker, die die gesamte Finanzwelt bedrohen.”

Zur Quelle

Medienbewertung der Katholischen Kirche b.V.

“Das Buch beeindruckt mit enormem Insiderwissen und gut gezeichneten Figuren, für Freunde des Genres sehr empfehlenswert.”
von Günther Freund

Zur Quelle

Schweizer Illustrierte | 25.03.2015

“Der grosse Crash”
Buchtipp –  5 Fragen an ein Buch
von René Haenig

Zur Quelle

Norwestzeitung I Nr.66 | 19.03.2015

“Mordserie in der Hochfinanz”
von Axel Knönagel

Zur Quelle

NDR Info

„Quantum Dawn’ ist Aufklärung und superspannender Thriller in einem. Danach werden Sie Ihre Geldanlagen völlig neu überdenken.”
Julia Jakob

Zur Quelle

Das Magazin

Verbrechen im Visier – Meisterliche Spannung mit Thrillern:

“Mit seinem Thriller SILENT CONTROL nahm Thore D. Hansen 2012 den späteren NSA-Akandal vorweg. Nun hat der Journalist und Spezialist für internationale Politik und Geheimdienstarbeit mit QUANTUM DAWN einen weiteren, äußerst spannenden wie real brisanten Thriller aus dem Finanzsektor vorgelegt.”

Zur Quelle

Evangelisches Literaturportal e.V.

“Ein wirklich fesselnder Thriller, der  besonders die an Wirtschaftsfrageninteressierten Leser ansprechen wird. Allen Büchereien mit entsprechender Leserschaftwärmstens empfohlen.”
Peter Mieglitz

Zur Quelle

Abendzeitung | 17.03.2015

  “Thore D. Hansen zeigt im Thriller QUANTUM DAWN wie verwundbar die globale Finanzwelt ist.”
Volker Isfort

Zur Quelle

BuchMarkt März 2015

“Es gibt in Thore D. Hansen erneut einen Autor, der beweist, dass deutsche Produktionen mit der internationalen Konkurrenz mithalten können: Sein Finanzthriller Quantum Dawn (Europa) ist ein professioneller Blockbuster mit einem Szenario, das gefährlich wahr scheint.”
Jörn Meyer

Zur Quelle

BuchMarkt März 2015

“Super Lesefutter mit hohem Wahrheitsgehalt!”
Christian von Zittwitz

 

Zur Quelle

Deutsche Presse Agentur (dpa) | 03.03.2015

“Hansen erzählt die komplexe Geschichte rasant, mit vielen Orts- und Perspektivwechseln, ungewöhnlichen Figuren und so vielen Rätseln und offenen Fragen, dass der Roman von der ersten bis zur letzten Seite spannend bleibt.”

Zur Quelle

Besprechungsdienst für öffentliche Bibliotheken

“Nach Silent Control widmet sich der Journalist und Autor Thore Hansen wieder einem Thema mit einem gar nicht so unwahrscheinlichen Verschwörungspotential. Durch schnelle Szenenwechsel nimmt der Roman sofort ein hohes Tempo auf, trotzdem bleibt Raum für die Entwicklung einer schlüssigen Handlung und authentischer Charaktere.”
Oke Simons

Mehr lesen Sie hier.

Zur Quelle

BuchMagazin 03/2015

“Dass die großen Player wie die Deutsche Bank, Goldman Sachs & Co. die von ihnen entfesselten Kräfte der Finanzwelten schon lange nicht mehr kontrollieren können, ist mittlerweile jedem klar. Thore D. Hansens Thriller entwirft ein Schreckensszenario, das von Seite zu Seite beklemmender wird – weil das, was er erzählt, möglicherweise längst Wirklichkeit ist.”
Zur Quelle

NDR Info I Buchtipp vom 28.02.2015

“Autor Thore D. Hansen war Consulter bei zwei der größten Banken Europas. Anschaulich, aber nicht leichtfertig schildert er die Regeln und Mechanismen, nach denen der Finanzmarkt funktioniert. Vergessen Sie, was Sie über volkswirtschaftlichen Theorien im Schulunterricht gelernt haben! „Quantum Dawn” ist Aufklärung und superspannender Thriller in einem. Danach werden Sie Ihre Geldanlagen völlig neu überdenken.” (Mehr hier)

Zur Quelle

br-online: Mensch Otto! Mensch Theile! | 24.02.2015

Thore Hansen im Interview

„Politisch brisante Themen, ein starker Realitätsbezug und Insiderwissen – das ist sein Erfolgsrezept.”

Zur Quelle

Humanistischer Pressedienst | 19.02.2015

„Nach seinem großartigen Roman “Silent Control” legt Thore D. Hansen den nächsten Thriller vor. “Quantum Dawn” heißt er und ist von der ersten bis zur letzten Seite spannend.(…) Das, was neben der spannungsreichen Story in dem Roman zutage tritt, kann mehr Angst bereiten, als die Morde im Buch.”
von Frank Nicolai

Mehr lesen Sie hier

Zur Quelle

3Sat Kulturzeit | 13.02.2015

“Wie und wie gut sichern sich Banken und Behörden gegen die Angriffe von Hackern ab? Quantum Dawn nennt man dieses Planspiel. “Quantum Dawn” heißt auch der Thriller des Insiders Thore D. Hansen. Das Wohl der Welt hängt am seidenen Faden des Wirtschaftsterrorismus – das macht uns der Autor erschreckend bewusst.”
von Martin Schöne

Zur Quelle

Dresdner Morgenpost am Sonntag | 01.02.2015

“Ein Krimi auf der Höhe der Zeit.”
Guido Glaner zu Quantum Dawn

Zur Quelle

Buchkultur Ausgabe 169

“Der Weg in den Abgrund”
Rezension von Peter Hiess
S. 44

Zur Quelle

Veranstaltungen

Lesung und Gespräch: Thore D. Hansen “Quantum Dawn”... | 20.04.2015 19:00
Thalia Buch & Medien GmbH | Wien
Leipzig liest: Thore D. Hansen “Quantum Dawn”... | 13.03.2015 20:00
Krimiclub im Leipziger Landgericht | Leipzig
Leipzig liest: Thore D. Hansen “Quantum Dawn”... | 13.03.2013 22:00
Kuppelsaal der Leipziger Volkszeitung | Leipzig

Downloads