9783958901377_Contzen_Wurzel_72

Die Wurzeln unserer Kultur

Natur, Kunst, Mythologie, Feste und Bräuche im Jahreslauf

22,90 €
Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

360 Seiten gebunden mit Schutzumschlag, Lesebändchen
13,7 × 21,7 cm

August 2017

Art.-Nr.: 978-3-95890-137-7 Kategorie: auch als ebook erhältlich
Preis: 22,90 € (D) / 23,60 € (A)
Autor: Angela C. Contzen
Verlag: Europa Verlag

»Nur wer seine eigenen kulturellen Wurzeln kennt und sich seiner Traditionen bewusst ist, kann eine selbstbewusste und souveräne Haltung finden gegenüber dem Fremden, das ihn gegenwärtig und wohl auch künftig herausfordern wird.« Angela C. Contzen

»Woher kommen wir? Wer sind wir? Wohin gehen wir?« So lautet der Titel eines berühmten Gemäldes von Paul Gauguin, das er 1897 dem Selbstmord nahe auf die Leinwand wirft. Nicht nur die Kunst hat diese Fragen immer wieder gestellt. Es sind die Fragen des Menschen schlechthin. Heute, im Angesicht nie geahnter Flüchtlingsbewegungen, stellt sich Europa diese Fragen erneut. Von »Leitkultur« ist die Rede. Was aber ist unsere europäische Kultur? Aus welchen Wurzeln und Traditionen stammt sie? Und was ist in unserer traditionsvergessenen Gegenwart noch davon übrig?

Angela C. Contzen zeigt, dass Europa ein unendlich reicher und vielfältiger Kulturraum ist, der in den letzten 2000 Jahren von den verschiedensten geistigen Einflüssen geprägt wurde: vom rabbinischen Judentum wie von der antiken griechischen Philosophie, vom Römischen Reich wie vom Christentum, von den antiken Mythologien wie vom alten germanischen Götterglauben. All diese Einflüsse leben bis heute in unseren Festen und Bräuchen, prägen über Jahrhunderte unsere Kunst und unseren Jahreslauf, unsere Philosophie und Wissenschaft ebenso wie
unsere Werte und Moralvorstellungen, unsere Verfassungen und Gesetzestexte. Dieses opulente Entdeckungsbuch öffnet die Augen für den Reichtum unserer abendländischen Tradition und vermag Antworten auf die Frage nach unserer kulturellen Identität zu geben. Woher kommen wir? Wer sind wir?

  • Literarische Spurensuche nach den verborgenen Wurzeln unserer abendländischen Kultur
  • Einzigartiger Beitrag zur Leitkultur-Diskussion 
  • Erschließt die tiefe Symbolik von Ritualen, Brauchtum und Festen im Jahreslauf

»Heute wissen die Menschen mehr über Buddhismus und Hinduismus als über Palmsonntag, Karfreitag oder Pfingstmontag.« Angela C. Contzen

Es stehen zur Zeit noch keine Pressestimmen zur Verfügung.

Veranstaltungen

Angela C. Contzen stellt in einer Lesung das Dezember-/ Weihnachtskapitel ihres ... | 10.12.2017 11:30
Tucholsky-Buchhandlung in Berlin-Mitte | Berlin
Vortrag & Diskussion mit Angela C. Contzen | 26.10.2017 19:30
URANIA Berlin e.V. | Berlin

Downloads