Gnther_Lachmann_c_Reto_Klar_72

Günther Lachmann

Das Buch regt zum Nachdenken an, es ist ein Kompass mit zitternder Nadel. Die Nadel zittert, weil viele kräftige Magnetfelder auf sie wirken. Letztlich kann keine Kompassnadel den europäischen Bürgerinnen und Bürgern die Entscheidung für ihre Zukunft abnehmen. Auch wenn das Baumaterial der Utopien aus den Ruinen des Vergangenen geklopft werden muss.

Kulturaustausch III/2014

Günther Lachmann, geboren 1961 in Papenburg, studierte Volkswirtschaftslehre. Er ist verantwortlicher Redakteur der Welt-Gruppe und arbeitet gelegentlich als Kolumnist für Deutschlandradio Kultur. Als Reaktion auf die Krisen von Demokratie und Finanzsystem begründete Lachmann die Internetplattform geolitico.de. Er ist Autor verschiedener erfolgreicher Bücher, darunter der Merkel-Biografie Das erste Leben der Angela M. Günther Lachmann lebt und arbeitet in Berlin.

© Reto Klar

Bücher

EUROPAVERLAG